Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
de

Dr. Susanne Prinz Grafik, Filme, Plastisches

1967 Staatsexamen Lehramt Kunsterziehung – Deutsch
drei Jahre im Schuldienst
1970 - 1999 Lehrer im Hochschuldienst - Lektor an der Universität Greifswald
1999 Erfolgreiche Abrechnung eines Modellversuchs in der Lehrerbildung mit der Publikation "Darstellen und Gestalten" 1999 (BILD 1)
2000 - 2007 Gründung und Aufbau der Jugendkunstschule "Kunstwerkstätten"
in der Hansestadt Greifswald
2021 Autorin und Herausgeberin des Buchprojekts "KUNSTWERKSTÄTTEN - Jugendkunstschule Greifswald.
Start und die ersten 10 Jahre" (BILD 2)
ab 2010 Organisation von Mal-Workshops
("Wintermalen in Sassnitz" und bis 2018 "Ostertour der Kunsterzieher")
2017 Mitglied im Pommerschen Künstlerbund
2019 Wahl zur Stellvertretenden Vorsitzenden des Pommerscher Künstlerbund e.V.
Organisation und Leitung eines deutsch-polnischen POMERANIA
Kunstworkshops mit 20 TeilnehmerInnen und Abschluss-Katalog (BILD 3)
„Die Geschichte und Gegenwart von Schloss Ludwigsburg in Vorpommern“
2021 Wahl zur Vorsitzenden des PKB
2022 neues POMERANIA-Projekt: Überarbeitung des website des Vereins,
dabei Zusammenarbeit mit polnischen Kunstvereinen in Goleniow,
Stargard und Gryfino

Publikationstätigkeiten

Modellversuch Bild 1
Modellversuch Bild 2
Modellverscuh Bild 3

Ein Filmprojekt aus dem Jahr 2019

Gefördert von der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern
                        dem Landkreis Vorpommern-Greifswald
                        der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern
                        dem Pommerschen Künstlerbund

DVDs mit booklet von 3 Zeitzeugen-Filmen zum Thema „Flüchtlinge im Schloss Ludwigsburg/Vorpommern“
- unter diesem Titel abrufbar in youtube

Ein medienpädagogisches Projekt:
Ludwigsburger Schüler befragen und filmen Zeitzeugen, erproben Film-Bearbeitung und spielen zwei Szenen aus der Vergangenheit nach.

Überlebensversuche von Vertriebenen nach Kriegs- und Fluchterfahrungen.Flüchtlinge im Schloss Ludwigsburg/Vorpommern
verhindern seine Zerstörung. Ostgebiete gingen durch den Krieg verloren. Neues Leben wurde mit harter Arbeit aufgebaut, neue Familien gegründet, wieder Heimat gewonnen. Die „Wende“ gefährdete das Erreichte... © Susanne Prinz 2021

gefördert von der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern, dem Landkreis Vorpommern, dem Pommerschen Künstlerbund e.V. und der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern

Planung und Realisierung des Films:

Dr. Susanne Prinz und Stefan Prinz, Jürgen Auerswald (Teil II und III)
Michéle André Otto und Moritz Seipke (Teil I)

Unterstützt haben uns außerdem:

Sabine Kretzmer, Ludwigsburg, Detlef Niemann, Ludwigsburg, NDR 1
Radio MV, Greifswald

Zeitzeugen erinnern sich: Flüchtlinge im Schloss Ludwigsburg/Vorpommern

Teil I, II und III (2019 und 2020) - 11 Zeitzeugen aus Ludwigsburg erzählten ihre Erlebnisse, die in Ausschnitten in drei Kurzfilmen festgehalten wurden.
Film I war ein medienpädagogisches Projekt, in dem Schüler filmten, die Zeitzeugen befragten, zwei historische Situationen nachspielten und am Ende in den Filmschnitt eingeführt wurden.

Zurück

Copyright Pommerscher Künstlerbund 2022.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close