Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
de

Vernissage:
07. Mai 2021 um 19:00 Uhr

Dauer der Ausstellung:
07. Mai - 31. August 2021

Öffnungszeiten:
täglich

Ort/Adresse:
Gut Gremmelin
Am Hofsee 33
18279 Gremmelin

Licht - Schatten - Farbe

Im Gutshaus Gremmelin, einem beliebten Tagungsnusshotel, ist wegen der Corona-Pandemie der Betrieb lahmgelegt. Katrin Lange, seit ein paar Monaten die Geschäftsführerin der Gut Gremmelin Betriebsgesellschaft, sorgt aber schon mal dafür, dass sich die Gäste im Eingangsbereich des Gutshauses und in den Gängen Kunst ansehen können, wenn das Hotel wieder geöffnet ist. Sie hofft, dass das im Juni möglich ist. Die Malerin Karin Schmidt und der Fotograf Georg Hardenberg haben einen Ausschnitt ihre Werke nun gehängt.

Karin Schmidt und Georg Hardenbergs sind Mitglieder des Pommerschen Künstlerbunds, der Fotograf ist seit 2017 im Vorstand. Der 65-Jährige bezeichnet sich als Jungrentner. Er hat als Redakteur unter anderem beim Focus gearbeitet und war für Zeitschriften des Burda-Verlags Foto-Chef. Seit 1985 fotografiert er, hat mit seinem Vater Harry Harenberg zwei gemeinsame Ausstellungen bestritten. Harry Hardenberg, der 1993 einen Lehrauftrag in Greifswald erhielt, ist international bekannt und hat seine Fotos in mehr als 140 Bücher veröffentlicht.

Der richtige Augenblick

Georg Hardenberg legt als Fotograf Wert auf den richtigen Augenblick und versucht auf der einen Seite das Medium Foto digital weitgehend zu verfremden, ohne das Dargestellte zu verändern. Aber er geht auch mit Brennweiten bis an die Grenze, spielt mit Formen und inszeniert grafische Elemente. „Ich halte gewisse Dinge in der Natur auf meine eigene Weise fest“, sagt er.

Karin Schmidt ist bereits seit 1991 im Bund der Kunsterzieher MV. Die ehemalige Lehrerin für Kunsterziehung und Geschichte arbeitet seit 25 intensiv als Malerin. „Ich zeige Stillleben, Porträts, Landschaften, Akt, vor allem mit Acryl- und Pastellfarben gemalt“, beschreibt sie ihre Auswahl in Gremmelin. Gern malt sie draußen, nimmt sich so eine Auszeit von der Familie und sie nimmt an Malfahrten teil. Sie wohnt mit ihrem Mann in Dettmannsdorf und malt im Garten, aber auch am Strand oder in der Landschaft. Sie hat zahlreiche Ausstellungen hinter sich und einige Kalender gestaltet.
Frank Liebetanz (SVZ)

Zurück

Copyright Pommerscher Künstlerbund 2022.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close