Raik Vicent

Skulptur - Objektkunst

„Am Anfang steht eine Idee, das Endprodukt ist die Skulptur und zehn neue Ideen“
... somit ist der Weg des Gestaltens in permanenter Veränderung.
Es gibt immer den inneren Wunsch, einer „Formensprache“ zu folgen, ...weg von Details, immer wieder hin zu harmonischen Formen.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vita

1962 geboren
  Gelernter Maschinenbauer
1995 - 2001 Arbeit im sozialen Bereich und im Bereich Freizeitpädagogik 
  Künstlerisch tätig im Bereich Bildhauerei und Holzgestaltung
2002 freiberuflicher Holzgestalter
  Seit acht Jahren Projekte mit Jugendlichen und Erwachsenen
  Kunsthalle Dänholm als Arbeitsplattform - Ausbau und Weiterentwicklung
  des Standortes Kunsthalle und der Freiluftausstellung Dänholm
  Projektarbeiten mit Städten, Gemeinden, freien und öffentlichen Trägern
  Auftragsarbeiten für private und öffentliche Räume
2006 Mitglied im Pommerschen Künstlerbund

 

Ausstellungen

Teilnahme an nationalen und internationalen Workshops und Symposien
Künstlerisch gestaltete Erlebnis- und Spielanlagen, Durchführung von Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene
Skulpturen im öffentlichen Raum - Stadtgestaltung, insgesamt ca. 90 Projekte in Städten und Gemeinden für freie soziale Träger
Darß, Born, Zingst, Mirow, Anklam, Grimmen, Tribsees, Karlshagen, Stralsund, Leipzig, Marlow, Stralsund, Graal-Müritz, Ahrenshoop

Dauerausstellung in Stralsund - Dähnholm

Link zur Webseite
„Vereint“ Rotbuche 200 cm - 2010
„Familie“ Buche 120 cm - 2013
„Aufstrebend“ Kastanie 220 cm - 2009

Zurück