Jens Münchberger

Malerei - Grafiken - Holzarbeiten

aquarell

tropfnasses papier
nehme ich
und
wische mit dem schwamm darüber

farben

mit dem pinsel werden sie
den platz auf dem papier finden

verlaufen
sich mischen

und

trocknen
bereits
an den rändern

Vita

1958 in Finsterwalde geboren
1976 Abitur am Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium in Greifswald
1977 Abschluss der Lehrausbildung zum Zimmermann
1981 Abschluss des Studiums als Dipl.-Bauingenieur an der heutigen Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus
1986 Abschluss eines Studiums der Architektur und Rekonstruktion an der Technischen Universität in Dresden
1985 - 1986 Gasthörer an der Hochschule für Bildende Kunst in Dresden
1986 - 1993 Leiter der Gruppe (Neue) Malerei in Eberswalde
1993 Eröffnung der Galerie „Bilder auf der Tenne“ in Seeth/Nordfriesland
1998  Gründung eines Büros für Bauplanung und Bauleitung und
  Mitglied der Architekten- und Ingenieurkammer in Schleswig-Holstein
Seit 2005 Arbeiten mit der Kettensäge an Holzskulpturen
Seit 2007 auch keramische Arbeiten und Veröffentlichung von Gedichten und Kurzgeschichten
Seit 2010 Mitglied im Pommerschen Künstlerbund
2013 Veröffentlichung des Romans „Meeresfahrt“ im Traumstunden-Verlag
2015 Veröffentlichung des Romans „Unter dem Atlantik“ im Traumstunden-Verlag

Ausstellungen

Greifswald, Eberswalde, Nordstrand, Husum, Fresenhagen, Friedrichstadt, Landshut

Ausstellungsbeteiligungen

Nordstrand, Eberswalde, Greifswald

Studienreisen

Bulgarien, Polen, Ungarn, Frankreich, Spanien, Portugal, Kanarische Inseln, Sizilien, Schweden, Norwegen, Schweiz

 

„Eulenbaum“ Tuschezeichnung 36,5 x 51,5 cm, 2015

„Sommerschneefeld in Norwegen“
Sechs-Farben-Holzschnitt von einer Platte      29 x 40 cm, 2012

„Hauswächter“ Erle geölt 91 x 25 x 25 cm, 2007

Zurück