Heidrun von Hackewitz

Objektkunst - Kleinplasticken

„Meine Kleinplastiken und Reliefs sind aus rotem oder vielfarbigem Ton oder Bronze:
Blumenmädchen, Tänzerinnen, Gitarren- und Flötenspieler, Sportler,
Mädchen mit Hund, Clowns,
Pippi Langstrumpf, Pumuckl,
Till Eulenspiegel, Max und Moritz,
Fräulein Helen und ihr
Verehrer aus dem Zille - Milieu,
der kleine Prinz, Sappho und Porträts.“

 

Vita

1940 in Stolp geboren
1948 Abitur in Schweinfurt
1960 - 1964 Studium in Bonn, Heidelberg, Würzburg
1964 Fachliche Prüfung für das Lehramt an Realschulen -Deutsch und Erdkunde
1969 - 1971 Studienreferentin mit Zusatzfach Werken
  Abschluss der Berufsbildung als Realschullehrerin
1987 Mitglied im Pommerschen Künstlerbund

Ausstellungen

Schweinfurt, Würzburg, Veitshöchheim, München

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Siesta" Terrakotta Höhe 14 cm - 1991
"Claudia" Bronze Höhe 26 cm - 1980
"Trommler" Terrakotta Höhe 14 cm - 1991

Zurück