Dietrich Wilke

Malerei - Grafik

„Ehrlich arbeiten, nicht verbiegen, immer Farbe bekennen.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vita

1939 in Stettin geboren
1954 Schulabschluss in Neustrelitz
1954 - 1957 Lehre als Baumaler in Neustrelitz und Berlin
1957 - 1959 Arbeit als Baumaler in Berlin
1959 - 1961 Abitur an  der ABF in Rostock
1961 - 1962 Arbeit als Maler und Gebrauchswerber in Bergen/Rügen
1962 - 1966 Pädagogikstudium an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
  Fachrichtung Kunsterziehung und Geschichte
1966 - 1976 Gymnasiallehrer für Kunsterziehung und Geschichte in Bergen/Rügen und Putbus
1976 - 1991 Lehrer, Mitarbeiter für Erwachsenenqualifizierung in der Betriebsakademie des VEB Volkswerft Stralsund
1992 - 1996 Fachlehrer an der Beruflichen Schule Bautechnik in Stralsund
1996 Ausstieg aus dem Berufsleben und intensive Beschäftigung mit der Malerei
2002 Mitglied im Pommerschen Künstlerbund
2011 aktives Mitglied der Künstlergruppe „Die Buhne“ Greifswald
Personalausstellungen im In- und Ausland
Bergen/Rügen, Putbus, Sellin, Greifswald, Kronshagen, Hiddensee, Ludwigsburg (Vorpommern), Griebenow
Polen: Szczecin, Koszalin, Osiecki

 

 

 

 

 

"Am kleinen Königsstuhl" Öl 51,2 x 35,5 cm - 2016
"Am Großsteingrab" Öl 35,5 x 44,2 cm - 2016
"Kleiner Königsstuhl" Öl 51,2 x 35,5 cm - 2016

Zurück